Carnevalverein Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959

Salissa

Im Jahr 2018 entstand unter ehemaligen Tänzerinnen des CV die Idee, eine Frauentanzgruppe ins Leben zu rufen und noch einmal die Bühne des Ägidiusheim zum Beben zu bringen. Unter dem Namen „Salissa“ – angelehnt an die vermutlich erste Erwähnung Bad Salzigs als „Salissone“ in einem römischen Stationsverzeichnis – wuchs schnell die Nachfrage, so dass weitere ehemalige CV-Aktive und auch neue Tanzbegeisterte dazustießen und zügig mit der Probenarbeit begonnen werden konnte.

SalissaSalissa


Unter dem Motto „Der Froschkönig“ wurde während des ersten Auftrittes der Formation im Prinzenjahr der Frosch buchstäblich zum Prinzen getanzt.

Im zweiten Jahr des Bestehens wurde die Gruppe mehrmals vom Klapperstorch besucht: Gleich vier Tänzerinnen durften sich über Nachwuchs freuen, so dass während der Probenarbeit der Tanz mehrfach angepasst werden musste. Unter dem Motto „Crazy Clowns“ zog die Gruppe in der 61. Kampagne des CV in die Manege Ägidiusheim ein.

Die Gruppe setzt sich zusammen aus Theresa Becker, Carina Betzing, Yvonne Bock, Carina Bähner, Corinna Durst, Kristina Eulenborn, Sarah Fischer, Vanessa Gold, Carmen Hirsch, Sabrina Jacobs, Tanja Kohl, Michelle Krambrich, Ariane Mall, Angela Scholl, Vera Schoeneberger, Sarah Schwarz, Michèle Volk, Marina Wettlaufer und dem „Froschkönig“ Tobias Knopp. Als Trainerinnen fungieren Ariane Mall (seit 2018), Vanessa Gold (2018-2019)und Kristina Eulenborn (seit 2020).
 

© 2002-2020 CV Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959
Realisierung durch fusoft