Carnevalverein Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959

Zinnsoldaten

Die Zinnsoldaten im Jahr 1991Die Zinnsoldaten im Jahr 1991

Die Zinnsoldaten des CV Grün-Weiß Bad Salzig wurden im Jahr 1991 gegründet und hatten ihren ersten Auftritt am 14. November 1991 bei der Proklamation des damaligen neuen Prinzenpaares Bernd und Angelika Schneider. Gründer dieser Gruppe waren Miriam Boshoven und Prinzessin Angelika. In ihrem ersten Jahr tanzten, in weißer Hose, grüner Uniformjacke, Stulpen, weißen Handschuhen und Dreispitz, Marc Schneider, Christoph Krahm, Tobias Knopp, Markus Bock, Eric Betzing, Mario Betz, Pascal Arnold, Mario Fioretto, Sven Rupp, Thomas Zimmer, Tobias Beck und Daniel Schwertel als die Zinnsoldaten.

In den folgenden Jahren löste Cornelia Stenzhorn Angelika Schneider als Trainerin ab. Nachdem Miriam Boshoven die Gruppe nicht mehr betreuen konnte war Cornelia Stenzhorn über mehrere Jahre allein Trainerin der Zinnies, wie man sie im CV-Jargon bezeichnet.

Sie betreute die Truppe, die in diesen Jahren zeitweise bis zu 12 "Mann" stark war bis Karneval 1998. Im Sommer 1998 übernahmen Carina Krahm, die bis 2004 im Damenballett tanzte, und Sascha Minning, der Bauer des ersten Bad Salziger Dreigestirns, die Zinnsoldaten. Sie setzen die nun, mittlerweile, 16jährige Tradition der Marschmusik fort und fügen nun auch seit vielen Jahren flottere, aktuelle Musik in ihre Tänze ein.

Die CV-Zinnsoldaten 2013 - (Fotograf: Alexander Stoffel)Die CV-Zinnsoldaten 2013

In der Session 2013/14 tanzen aktuell: Kristian Minning, Bejamin Simonis, Miguel Pies, Maximilian Muders, Bastian Minning, Leonard Niel, Johannes Dausner, Alexander Kahl und als Neueinsteiger Liam Becker, Mats Rüdesheim und Benedikt Muders.

Bewaffnet mit Gewehr, Dreispitz, Uniform und der Ausstrahlung, die schon die ersten Grundzüge einer Herrenballettkarriere erahnen lassen, fegen diese 11 Jungs zu karnevalistischer und fetziger Musik über die Bühne. Dass es auch in der Gruppe stimmt, das zeigt der nahtlose Wechsel bei dem Trainergespann. Nachdem Carina Krahm nach sage und schreibe nunmehr 15 Jahren den Zinnsoldaten als Trainerin nicht mehr zur Verfügung stand, erklärte sich spontan Volker Muders bereit, diese Lücke auszufüllen und Sascha Minning mit viel Spaß und Ideenreichtum zu unterstützen. In diesem Zuge möchten wir uns für ihre langjährige Treue auf das herzlichste bei Carina Krahm bedanken. Wenn man bedenkt, dass in diesen 15 Jahren 50 (!) Zinnsoldaten diese Gruppe durchwandert haben, und dass sehr viel mittlerweile andere Funktionen im Verein haben oder in einer anderen Gruppe des CV tanzen, dann sieht man, wie wichtig diese Arbeit als Trainer einer solchen Truppe ist. Damit das auch in Zukunft weiter so funktionieren kann, suchen wir jedes Jahr männlichen Nachwuchs für unsere Gruppe.

Sascha Minning

© 2002-2017 CV Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959 | Realisierung durch fusoft