Carnevalverein Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959

Klaus Bock

Klaus Bock - (Fotograf: unbekannt)Klaus Bock

Als Gründungsmitglied war Klaus Bock über 50 Jahre aktiv auf den Bühnen des CV Grün-Weiß Bad Salzig aktiv.

Besser bekannt unter dem Namen "Bocks Michels Klaus" sang er seit 1959 unter anderem beim Finale das 1952 von Richard Messer geschriebene Salziger Lied "Oh du schönes Salzig am Rhein". Er trat mit den Hofsängern und anderen Gruppen auf den Sitzungen auf und gehört seit 1964 dem Elferrat an.

Klaus Bock - (Fotograf: unbekannt)Klaus Bock

Der Verein ehrte ihn für seine Verdienste um den Verein und den Rheinischen Carneval mit dem "Goldenen Till", dem höchsten Verdienstorden des CV Grün-Weiß Bad Salzig. Mit seiner unverwechselbaren Art und seinem Charme hat er nicht nur seine Anhänger in seiner Altersgruppe sondern ist auch Vorbild für die junge Generation.

Im Jahr 2009, pünktlich zum 80. Geburtstag und zum 50jährigen Bestehen des CV, wurde ihm eine besondere Ehre zu teil. Klaus Bock wurde mit dem Zinnhannes-Kulturpreis der Rheinischen Karnevals-Korporationen ausgezeichnet. Zum Festakt am 14. Juni 2009 im Alten Bahnhof Bad Salzig wurden über 100 Gäste geladen.

Klaus Bock erhält den Zinnhannes-Kulturpreis - (Fotograf: Christian Fuchs)Klaus Bock erhält den Zinnhannes-Kulturpreis

© 2002-2017 CV Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959 | Realisierung durch fusoft