Carnevalverein Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959

Die Bad Salziger Brunnenhexen

Die Bad Salziger BrunnenhexenDie Bad Salziger Brunnenhexen

Die Gruppe wurde 1990 von ehemaligen Aktiven gegründet, die sich zusammenschlossen um bei den Sitzungen des CV Grün Weiß Bad-Salzig noch einmal gemeinsam aktiv mitzuwirken. Die Damen kamen aus den unterschiedlichsten Kooperationen (Garde, Gesang, Büttenreden und Ex-Prinzessinnen).

Der erste Auftritt sollte im Jahre 1991 stattfinden, doch leider fiel in diesem Jahr der Karneval wegen des Golfkrieges aus. Im Jubiläumsjahr des Vereins 3x11 Jahre CV fand dann der erste Auftritt statt. Die Bad Salziger Brunnenhexen unterstützten die CV Sitzungen 11 Jahre lang immer mit einem Vortrag aus Tanz, Text und Gesang.

In jedem Jahr aufs Neue waren die Kostüme dieser Gruppe eine besondere Augenweide. Hierbei sei anzumerken, dass die Ideen zu den Vorträgen, Kostümen und Tänzen immer in der Gruppe gemeinsam erarbeitet wurden.

Sie reichten von Hexen (1992), Broadway (1993), Rock'n roll (1994), Stubenmädchen (1995), Japanerinnen (1996), Tempeltänzerinnen (1998), Clowns (1999), Zigeunerinnen (2000), Indianerinnen (2001) bis Rokoko (2002).

Die Bad Salziger BrunnenhexenDie Bad Salziger Brunnenhexen

Mit ihrem 11jährigen Bühnenjubiläum verabschiedeten sich die Bad Salziger Brunnenhexen Edith Liesenfeld, Rita Gold, Sylvia Querbach, Comelia Stenzhorn, Uschi Schweikert, Marion Rätz (Exprinzessin 1974) und Angelika Schneider (Exprinzessin 1992) von ihrem närrischen Publikum.

© 2002-2017 CV Grün-Weiß Bad Salzig e.V. 1959 | Realisierung durch fusoft